Anwendungsgebiete

 

  • Skeletterkrankungen (HD, OCD, Wirbelsäulenerkrankungen, Ellbogenerkrankungen,...)

 

  • Nervenerkrankungen (Bandscheibenvorfall, Dackellähme, Cauda Equina)

 

  • degenerative Erkrankungen (Arthrose)

 

  • Muskelerkrankungen (Hartspann, Muskeltatrophie)

 

  • Muskelaufbautraining

 

  • vor Operationen (zum Muskelaufbau)

 

  • nach Operationen (schnelleren Rehabilitation und Muskelaufbau)

 

  • Wundheilungsstörungen und Ödeme

 

  • ältere Tiere (altersbedingte, degenerative Verschleißerscheinungen)

 

  • Wellness (aktive Erhloung für das Tier)

 

  • Prophylaxe

 

  • Sportbetreuung (Sport-, Dienst- und Gebrauchshunde)